Am 15. März haben Sie die Möglichkeit, durch Ihre Stimme über das politische Leben und die Entwicklung unserer Gemeinde und unseres Landkreises mitzuentscheiden. Bei den Kommunalwahlen geht es um nichts weniger als die Frage, wie wir in Zukunft in Hallbergmoos leben wollen. Es geht nicht um die Bundespolitik oder Europa, sondern um unsere Heimat.

Als junge Kandidaten auf der CSU-Liste möchten wir die Anliegen unserer Generation mit einer starken Stimme vertreten. Dabei ist es ganz wichtig, dass Sie uns sagen, welche Themen Sie beschäftigten, damit wir etwas bewegen können. Nutzen Sie die Möglichkeit und schreiben Sie uns eine Mail oder eine Nachricht auf Facebook oder Instagram.

 

Für unsere Gemeinde sind uns folgende Punkte besonders wichtig:

  • Öffentliche WLAN-Hotspots am Rathausplatz und im Sportpark
  • Schaffung zentraler, attraktiver Treffpunkte für die Jugend
  • Bau eines Naturbadesees
  • Kostenloser Ortsbus, zeitgleich in beide Richtungen verkehrend
  • Bus-Direktverbindungen nach Garching und zum Flughafen
  • Bereitstellung weiterer Räumlichkeiten für Vereine, z.B. in den frei werdenden Feuerwehrhäusern
  • Schaffung von bezahlbarem Wohnraum
  • Eigenheimförderung für Familien am Ort

 

Heutzutage zweifeln immer mehr Menschen daran, dass die Politik Lösungen für unsere drängendsten Probleme liefern kann, und gehen deshalb gar nicht erst zur Wahl. Umso wichtiger ist es, dass Sie am 15. März von Ihrem Wahlrecht Gebrauch machen. Mit Ihrer Stimme unterstützen Sie junge Ideen für die Zukunft unserer Gemeinde und unseres Landkreises.

Wir möchten für unsere Überzeugungen im Gemeinderat und Kreistag eintreten und frischen Wind in die Kommunalpolitik bringen. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung und bitten Sie: Gehen Sie am 15. März 2020 zur Wahl oder nutzen Sie die Briefwahl, um uns Ihre Stimme zu geben.

Teilen aufShare on Facebook
Facebook